Online Werbung - die Werbebanner

 
Online Werbung

Niemals zuvor hat das bezahlbare Internet, seit seinem Einzug in die Haushalte der Privatkunden, so einen hohen Stellenwert eingenommen, wie es aktuell im Jahr 2011 der Fall ist. Immer mehr Geschäfte werden mittlerweile Online getätigt, Tendenz steigend. Neben dem Online Banking, dem Bearbeiten von Emails und der Suche nach bestimmten Informationen, erledigen auch immer mehr Menschen ihre Einkäufe per Mausklick. Daher muss auch die Werbebranche auf diesen neuen Trend reagieren und sich dementsprechend spezialisieren.

Das Thema Online Werbung wird für ein Unternehmen immer wichtiger, wenn es weiterhin seine Kundengruppen in großer Zahl erreichen will. Da heutzutage bereits viele Menschen über das Internet einkaufen, bietet sich das Thema Online Werbung geradezu an, denn nicht nur die junge Generation ist online, sondern auch immer mehr ältere Menschen. Die gängigste Form der digitalen Werbung im Bereich Internet ist die sogenannte Bannerwerbung. Diese Form der Online Werbung findet sich auf nahezu jeder Internetseite wieder. Der Sinn und Zweck solch eines Banners ist das Werben für ein bestimmtes Produkt.

Die eigentliche Schwierigkeit darin liegt zum einen in dem recht beschränkten Platz der zur Verfügung steht und zum anderen, dass das Werbebanner oft nur klein am Rand des Internetauftritts zu finden ist.

Damit ein potentieller Kunde auf die Werbung aufmerksam wird, muss sich die Produktwerbung, welche näher gebracht werden soll, möglichst aussagekräftig auf die wichtigsten Argumente beziehen und mit einem entsprechenden Blickfang versehen werden. Das Ziel ist den Kunden zum Anklicken der Werbung zu bewegen, der dann über einen Link auf die Anbieterseite weitergeleitet wird.

Zu den häufigsten Arten einer Online Werbung gehören die sogenannten statischen Banner. Diese statischen Banner sind fix an einer Stelle, haben kein Animationen und versuchen durch eine Kombination aus Werbetext und grafisch ansprechender Gestaltung, den Kunden zumindest zum Hinschauen zu bewegen. Eine weitere Form der Online Werbung ist das animierte Banner. Das wiederum ermöglicht dem werbenden Unternehmen, im Gegensatz zu dem statischen Banner, mehr Texte und somit mehr Informationen über das Produkt anzugeben. Durch die Animation wird der Blick des Kunden automatisch auf die Werbung gerichtet, weil er die Bewegung wahrnimmt.